Taping -Ein eindeutiger Vorteil oder doch nur Placebo?
Sie sind richtig „in“, die bunten Bänder, mit denen man alle möglichen Stellen des Körpers tapen kann. Blau, rot, grün, gelb, violett, mehr oder weniger alle Farben des Farbspektrums kommen zum Einsatz, die SportlerInnen werden dadurch nicht zuletzt verschönert, Schwachstellen werden gezielt bekämpft, unterstützt oder gar gekräftigt, nicht vergessen sollte man die Wirkung, die man damit auf die Ge ...

Loggen Sie sich ein, um den gesamten Text und weitere Expertenbeiträge lesen zu können.