Nervosität - Wettkampf ist eine Prüfung
Endlich ist der große Wettkampf zum Greifen nahe. Es ist Tapering-Zeit. Nur noch die letzten paar Trainingsläufe abspulen, doch gleichzeitig steigt die Nervosität. Nicht selten passiert es, dass gerade in dieser Zeit etwas schief geht: eine Verkühlung schleicht sich ein, Verdauungsprobleme in den letzten Tagen vor dem Wettkampf oder schlaflose Nächte bewirken, dass man als Zombie an den Start geht ...

Loggen Sie sich ein, um den gesamten Text und weitere Expertenbeiträge lesen zu können.