Die Kraft der Vorstellung
Die Kraft der Vorstellung IMAGINATIONSVERFAHREN IM SPORT Ein Marathon kann dauern. Und mit der Dauer des Rennens schleichen sich ungebeten Gedanken in die Läuferwelt ein. Anstatt zu motivieren, scheinen sie fast mutwillig jeden Schritt langsamer zu machen. DI HORST VON BOHLEN

Doch das muss nicht sein: mithilfe von positiven Gedanken lässt sich nachweislich die Leistung steig ...

Loggen Sie sich ein, um den gesamten Text und weitere Expertenbeiträge lesen zu können.